EWTO-Gewaltprävention

EINFACH SICHER!

sicher - selbstbewusst - sozialkompetent: Intelligente Gewaltprävention für Schulen, Kinder- & Jugendeinrichtungen

EWTO-Gewaltprävention stärkt und fördert:

  • Sozialkompetenz
  • Selbstbewusstsein
  • Selbstverteidigung
  • Selbstbehauptung
  • Zivilcourage
  • Wertevermittlung
  • Anti-Mobbing
  • Faires Miteinander

Eine runde Sache – unser Schutzschild für Sicherheit und Sozialkompetenz

Maßgeschneiderte Kurse

Die Kurse der EWTO-Gewaltprävention werden individuell auf die einzelne Klasse oder Gruppe zugeschnitten. In einem Vorgespräch werden der jeweilige Bedarf ermittelt und die speziellen Kursinhalte zusammengestellt.

Im Bereich des Sicherheitstrainings dienen die Kurse der Gewaltprävention und enthalten daher einerseits Maßnahmen zur Gefahrenerkennung und -einschätzung sowie die Selbstbehauptung durch den Einsatz von Stimme, Blick, Mimik, Gestik und Haltung und andererseits einfache Selbstverteidigungstechniken, welche ohne besondere Voraussetzungen schnell erlernbar sind.

Module nach Wahl

Nach dem individuellen Bedarf werden die gewünschten Module wie „Faires Miteinander“, „Werte“, „Klassengemeinschaft“, „Anti-Mobbing“, „Nein sagen“, „Zivilcourage“ usw. ergänzt.
Durch die Anpassung der individuellen Lerninhalte und Lernziele wird der größte Erfolg für die jeweilige Klasse oder Gruppe erzielt.

Videos

Roy Schirdewahn über Gewaltprävention

Schau Dir an, wie Roy Schirdewahn Gewaltprävention unterrichtet. Erfahre was die Presse über ihn und die Kurse berichten.

Schüler üben selbstbewusstes Auftreten

Folgende Themen werden in den Gewaltpräventionskursen behandelt:

  • Wie gehen wir fair miteinander um?
  • Wertevermittlung ist eine gute Grundlage für die Gemeinschaft!
  • Was ist Mobbing und wie kann das verhindert werden?
  • Zivilcourage ohne sich selbst in Gefahr zu bringen?
  • Verhaltenstraining bei Ansprache durch Erwachsene?
  • Wie schütze ich mich vor Missbrauch?
  • Nein sagen will geübt werden!
  • Wie kann ich mich als Kind selbstverteidigen?

Die EWTO-Gewaltprävention enthält das einzigartige Konzept der „Sicherheit nach Noten“. Die komplexe Thematik der Selbstbehauptung und Selbstverteidigung wird mit Hilfe der klassischen Schulnoten vermittelt. Dazu mehr weiter unten...

Nichts ist so überzeugend wie das eigene Gefühl. Lerne das EWTO-Gewaltpräventionsprogramm jetzt kennen und vereinbare eine kostenlose Programmvorstellung. Gerne kommen wir vor Ort, geben Dir einen Überblick und beantworten alle Fragen!

Module nach Wahl

Die Kurse der EWTO-Gewaltprävention

Die Kurse der EWTO-Gewaltprävention gibt es als Tageskurse, Wochenkurse sowie als AGs über 6 oder 12 Monate. Folgende Standardkurse bieten wir an:

Basiskurs mit 4 Unterrichtsstunden

Der Basiskurs ist ein Einstiegskurs, in dem die Selbstbehauptung und Selbstverteidigung mittels der Sicherheit nach Noten vermittelt wird.
Dieser Kurs wird in der Regel vormittags mit 4 Unterrichtsstunden am Stück durchgeführt. Im Nachmittagsbereich oder für Kindergärten kann der Basiskurs auch mit 2 x 2 oder 4 x 1 Unterrichtsstunden auf 2 oder 4 Tage verteilt werden.

Erweiterter Basiskurs mit 6 Unterrichtsstunden

Der erweiterte Basiskurs eignet sich gut für einen Wander- oder Projekttag und läuft an einem Vormittag. Die Sicherheit nach Noten kann ausführlicher unterrichtet werden oder es wird ein Modul nach Wahl ergänzt.

Grundkurs mit 8 Unterrichtsstunden

Der Grundkurs mit 8 Unterrichtsstunden kann an zwei (2 x 4) oder vier (4 x 2) Tagen stattfinden. Die Inhalte werden vorher nach Bedarf abgestimmt.

Erweiterter Grundkurs mit 12 Unterrichtsstunden

Der erweitete Grundkurs mit 12 Unterrichtsstunden ist ein spezieller Kurs für Grundschulen. An drei aufeinander folgenden Tagen werden die Selbstverteidigung, die Selbstbehauptung und das Verhalten bei einer Ansprache durch einen Autofahrer unterrichtet.

Kompaktkurs mit 16 oder 20 Unterrichtsstunden

Der Kompaktkurs läuft in der Regel an 4 oder 5 Tagen im Rahmen einer Projektwoche. Im Nachmittagsbereich und für Kindergärten kann der Kompaktkurs auch an 8 oder 10 Tagen mit jeweils 2 Unterrichtsstunden stattfinden.

AG mit 40 oder 80 Unterrichtsstunden

Im Rahmen der Nachmittagsbetreuung können auch AGs über ein Schulhalbjahr oder Schuljahr angeboten werden.

Auffrischungskurs mit 3 Unterrichtsstunden

Zur Sicherung und Steigerung der Fähigkeiten empfehlen wir bei den Basis-, Grund- und Kompaktkursen nach sechs bis zwölf Monaten einen Auffrischungskurs.

 

Details zu den Kursen

Die Module der EWTO-Gewaltprävention

Sicherheit nach Noten

Mittels der Sicherheit nach Noten werden die Selbstverteidigung und Selbstbehauptung nachhaltig gelehrt und das Selbstbewusstsein gesteigert. Die Sicherheit nach Noten ist die Grundlage aller Kurse und beansprucht mindestens 4 Unterrichtsstunden.

Klassengemeinschaft und faires Miteinander

Das Bewusstsein für ein faires Miteinander und eine gesunde Klassengemeinschaft wird mit viel Spaß spielerisch durch abwechslungsreiche Übungen gestärkt.
(2-6 Unterrichtsstunden)

Werte

Werte wie Fleiß, Hilfsbereitschaft, Kritikfähigkeit, Ehrlichkeit, Zuverlässigkeit usw. werden gemeinsam gesammelt und erklärt. Nach verschiedenen Übungen dazu werden die gemeinsamen Werte für die Gruppe vereinbart.
(2-4 Unterrichtsstunden)

Anti-Mobbing

Was ist Mobbing und wie fühlt es sich an gemobbt zu werden? Die Erfahrungen aus verschiedenen Übungen und Spielen nutzen die Schüler dazu, um zusammen Maßnahmen gegen das Mobbing zu finden. Daraus resultiert ein gemeinsamer Anti-Mobbing-Vertrag.
(2-6 Unterrichtsstunden)

Zivilcourage

Die Schüler lernen, wie sie anderen Menschen helfen können, ohne sich dabei selbst unnötig zu gefährden. Sie erkennen, dass Zivilcourage vor, während und nach einer Aktion gezeigt werden kann.
(2-4 Unterrichtsstunden)

Ansprache durch einen Erwachsenen

Wie verhalten sich unsere Schüler, wenn sie ein Erwachsener aus dem Auto oder auf dem Spielplatz anspricht? Dieses wichtige Thema wird kindgerecht und angstfrei vorbereitet und dann direkt draußen am Auto eingeübt, damit die Schüler sich in gefährlichen Situationen automatisch richtig verhalten.
(4-6 Unterrichtsstunden)

Schutz vor Missbrauch

Den Schülern wird bewusst, dass ihr Körper ihnen gehört. Sie entscheiden selbstbewusst, wem sie welche Nähe zugestehen. Sie erkennen den Unterschied zwischen guten und schlechten Geheimnissen.
(2-4 Unterrichtsstunden)

Nein sagen

Nein ist ein vollständiger Aussagesatz und muss nicht begründet werden. Die Schüler lernen klare Grenzen zu ziehen und eindrucksvoll nein zu sagen. Sie können dann auch sicher und selbstbewusst nein zu negativen Angeboten wie Rauchen, Alkohol, Drogen usw. sagen.
(2-4 Unterrichtsstunden)

Sicherheit durch Qualität

Die EWTO-Gewaltprävention ist ein Teil der Europäischen WingTsun Organisation (EWTO), welche der größte Selbstbehauptungs- und Selbstverteidigungsverband in Europa ist.
Mit mehr als 600 Filialen in Deutschland, Österreich und der Schweiz zählt die EWTO-Gewaltprävention zu den größten und erfolgreichsten Anbietern für Gewaltprävention in Europa.

Du willst selber als Ausbilder dabei sein? Hier erfährst du alles über unsere Ausbildung zum Fachtrainer/in Gewaltprävention.

Wir bieten folgende weiteren Information an:

  • Eine kostenfreie Programmvorstellung vor Ort
  • Einen kostenfreien Musterkurs
  • Die DVD „Stopp! Gewaltprävention für Kids“
  • Unseren Internetauftritt: www.ewto-gewaltpraevention.de

Interessiert? Bitte benutze das Kontaktformular unten für Anfragen.

Kontaktformular

Haben wir Dich neugierig gemacht? Dann vereinbare jetzt einen Termin für ein kostenloses Probetraining oder schreibe uns eine Mitteilung - Wir freuen uns auf Deine Anfrage!

Die WingTsun-Akademie Lübeck ist die Zentrale von Roy Schirdewahns WingTsun- und Selbstverteidigungsschulen in Schleswig-Holstein. Weitere WingTsun-Schulen in Schleswig-Holstein findest du unter dem Menüpunkt "Unsere Schulen".

 

Logo WingTsun-Akademie Lübeck

Wahmstr. 43/45 (1. und 2. Etage im Hofgebäude)
23552 Lübeck

Telefon: (0451) 7 06 34 23
Telefon: (0800) 73 27 75 (gebührenfrei über das Festnetz)

oder schreib uns eine E-Mail an:
kontakt@wingtsun-luebeck.de

Website: https://www.wingtsun-luebeck.de

Admin login - Do NOT follow this link!